AKTUELLES

27. Mai 2019

Seit kurzem macht ein grossformatiges Plakat Vorbeifahrende auf den weitsichtigen Lösungsvorschlag aufmerksam.

 

20. Dezember 2018

Der Seetaler Bote berichtet ausführlich über den Vorschlag der IG Weitsicht.

19. Dezember 2018

Wir freuen uns, dass mit dem VCS Luzern eine weitere Organisation den Vorschlag der IG Weitsicht unterstützt!

10. Dezember 2018

Mit einem Schreiben an Regierungsrat Robert Küng informiert die IG Weitsicht das zuständige Departement des Kantons Luzern über den Lösungsvorschlag. Die Gemeinden rund um den Baldeggersee sowie die kantonalen Dienststellen wurden ebenfalls informiert.

IG Weitsicht

Die IG Weitsicht setzt sich aus je einer Vertretung der Landwirte, der Schulweg-Petitionäre sowie der Organisationen Pro Velo Luzern und Pro Natura Luzern zusammen. Die IG Weitsicht setzt sich für die Umsetzung eines kombinierten Velo-Fusswegs entlang dem Westufer des Baldeggersees ein. Sie stellt damit einen konkreten Vorschlag für eine Umrundung des Baldeggersees zur Diskussion.

© IG Weitsicht 2018-2019